Salvestrole Krebs

Salvestrole sind natürliche chemische Verbindungen, die vor allem in bitter schmeckendem Obst und Gemüse vorkommen. Nimmt man Salvestrole über die Nahrung oder auch als Nahrungsergänzungsmittel zu sich, wird das Enzym CYP1B1 aktiviert. CYP1B1 beschleunigt den Zelltod von Krebszellen, während gesundes Gewebe unbeschädigt bleibt.

Salvestrole als Naturprodukt

Leider hat durch moderne Landwirtschaftsmechanismen der Salvestrolgehalt in Nahrungsmitteln stark abgenommen. Der Einsatz von Fungiziden (Pflanzenschutzmittel) verringert den Gehalt an sekundären Pflanzenstoffen und damit den Anteil an Salvestrol in den Lebensmitteln.

Salvestrole hilft gegen Krebs

Um einen hohen Schutz vor Krebs zu gewährleisten, sollten Sie Ihre Ernährung mit Nahrungsmitteln, die einen hohen Salvestrolgehalt bieten, zu sich nehmen. Ob Sie genug oder zu wenig Salvestrol zu sich nehmen, erfahren Sie bei Dr. Rotmann über eine Blutentnahme. Bei dieser wird der Gehalt von verschiedenen Vitalstoffen im Körper gemessen. Dazu zählen Vitamin D, Vitamin C, Selen und auch Salvestrol. Anhand der Ergebnisse erstellt Dr. Rotmann einen maßgeschneiderten Ernährungsplan.

Terminvereinbarung zur Chemotherapie im Onkologiezentrum Dr. Rotmann

Vereinbaren Sie Ihren Termin am besten telefonisch. Wählen Sie eine Option aus den hier aufgeführten Möglichkeiten, um Kontakt zu uns aufzunehmen:

  • Telefonisch unter 06106 / 77 10 99
  • Persönlich in unserer Praxis (Öffnungszeiten siehe unten)

Adresse
Obere Marktstr. 7
63110 Rodgau-Nieder-Roden

Unsere Öffnungszeiten
Mo – Fr 08:00 – 13:00 Uhr
Mo, Di, Do: 15:00 – 19:00 Uhr