Selen Behandlung

Bei der Ernährungsberatung nutzt Dr. Rotmann unter anderem die Supplementierung (Ergänzung) mit Selen, da eine unzureichende Selenversorgung die Ausbreitung bösartiger Tumore fördert.

Schutz vor Krankheiten

Selen besitzt zwei grundlegende Eigenschaften, es hat eine ausgezeichnete antioxidative Wirkung sowie Schwermetalle an sich zu binden. Diese beiden Fähigkeiten schützen die Körpereigenen Zellen vor dem Angriff freier Radikale, zugleich wird die körpereigenen Abwehr gestärkt. Eine ausreichende Selenversorgung schützt deshalb vor sehr vielen Krankheiten.

Unterversorgung vermeiden

Selen ist ein essentielles Spurenelement es ist einerseits lebenswichtig und anderseits nur in Spuren im Körper benötigt wird. Der Körper kann Selen nicht selbst herstellen, das heißt das dieses Spurenelement in geringen Mengen regelmäßig über die Nahrung zugeführt werden muss. Selen befindet sich ausschließlich im Erdreich, Pflanzen sind der Lage dieser anorganischen Substanz über die Wurzel aufzunehmen und zu speichern. Durch den Verzehr von diesen Pflanzen gelangen wir an das organische Selen und können somit den Bedarf decken. Heutzutage ist allerdings die Böden in Mittel und Nordeuropa erschreckend selenarm.

Selen wird als unerlässlicher Bestandteil des Enzyms Glutathionperoxidase angesehen. Es sorgt vorwiegend innerhalb der Zelle dafür das die freien Radikale abgefangen werden, bevor die lebenserhaltene Gene zerstört werden. Eine unzureichende Versorgung mit Selen begünstigt das Entstehen bösartiger Tumore.

Wirkung wissenschaftlich belegt

Studien aus den 80er und 90er Jahren belegen, dass eine regelmäßige Einnahmen von Selen Krebs vorbeugen oder die Bekämpfung bösartiger Zellen unterstützt. Das Spurenelement wirkt einem unkontrollierten Zellwachstum und damit Krebs entgegen, weil es in allen Körperzellen vorkommt und somit die Entwicklung hemmt.

Die ausreichende Versorgung mit Selen wird bei der individuellen Ernährungsplanung von Dr. Rotmann berücksichtigt. Die Ernährungsgestaltung ist ein wichtiger Bestandteil der begleitenden therapeutischen Maßnahmen Dr. Rotmanns bei der Krebsbehandlung.

Schnelle Terminvereinbarung

Wir führen Beratungsgespräche nach Terminvereinbarung. Sie können auf folgende Weisen einen Termin bei uns vereinbaren:

  • Telefonisch unter 06106 / 77 10 99
  • Persönlich in unserer Praxis (Öffnungszeiten siehe unten)

Adresse
Obere Marktstr. 7
63110 Rodgau-Nieder-Roden

Unsere Öffnungszeiten
Mo – Fr 08:00 – 13:00 Uhr
Mo, Di, Do: 15:00 – 19:00 Uhr